Dokumentationen der Sanierung der Außenanlage  von 1983 bis 1987

Da im ersten Jahrzehnt der Sanierung des Wasserschlosses Geschäftsbanken gar nicht für die Finanzierung unsereres Vorhabens zu begeistern waren, mussten wir auf privates Kapital von Freunden und die eigene Arbeitsleistungen zurückgreifen.

Nur das Landesdenkmalamt BW unterstützte uns in dieser Zeit mit Rat und Tat.

 

Es gelang aber, unter dem Dach unserer Bauträger GmbH, Mitarbeiter zu gewinnen, die mit uns in den Sommer-monaten in den "Ruinen" hausten und engagiert an dem Projekt mitarbeiteten.

Das Motto WOHNEN, LEBEN, ARBEITEN ersetzte fehlendes Kapital. Der Spaßfaktor einer solchen Baustelle kann zudem groß sein.

 

Für diese Dokumentation - gewidmet unseren vielen Mit-arbeitern - wurden verblasste Dias wiederbelebt, bevor das umfangreiche Bildmaterial aus dieser Zeit entschwindet. 

 

Auf den nachfolgend zusammengestellten Unterseiten "Dokumentation" werden einzelne Projekte als Sliteshow wie auch als Standbild dargestellt.

 

Sanierung des Bergfrieds

Überarbeitung aller Mauer-werksflächen des Turms und der Turmkrone.

            1983

 

 

Sanierung Steinbrücke

Teilabbau und Neuaufbau der großen Steinbrücke zum Innenhof.

               1984

 

 

Sanierung Schlosshof

Sanierung der Fläche durch neue Pflasterung, Sanierung des umlaufenden Ortgangs.

Mauer zum Wassergraben.

            1983 - 1985

innerer Mauerring

Sanierung der inneren Mauer zum Wassergraben.

Überarbeitung, Ergänzungen

   

        1983-1985

äußerer Mauerring

Um das Schloss verläuft ein 2. Grabenring mit einem Bachlauf.

          1985 - 1987

 

Gebäude 5

Sanierung und Ausbau der "Ruine"

              1984

              2008

Wasserschloss

Klaus Weber
Kurfürstenstr. 71
74821 Mosbach

Kontakt

Rufen Sie an unter

 

06261 17359

0171 4567593

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wasserschloss Lohrbach Klaus Weber